An apple a day: Gemeinde Hallbergmoos veranstaltet Obsttage im MABP

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Gemeinde Hallbergmoos gemeinsam mit dem Bayerischen Obstzentrum Hallbergmoos die Obsttage im Munich Airport Business Park (MABP). Vom 15. bis 17. Oktober 2019 in der Zeit von 09:00 bis 12:30 Uhr verteilen die Mitarbeiter mit Unterstützung von Promotion-Teams Apfelkörbe an Firmen und Gewerbetreibende im Büropark. Damit sollen das Gesundheitsbewusstsein der Mitarbeiter in den Unternehmen besonders in der kalten Jahreszeit gestärkt und der Vitaminhaushalt aufgefüllt werden.

IMG_0447_s

Der Investorengemeinschaft des MABP und der Gemeinde Hallbergmoos ist es wichtig, Kontakt zu den ansässigen Unternehmen zu suchen, im Dialog zu bleiben und die Aufenthaltsqualität zu steigern. Mit Formaten wie dem Wirtschaftssommer, der Aktion Caffé Freddo zum Schütteln, der After-Work-Reihe oder auch den Obsttagen können sie so mit den Unternehmen in Kontakt treten und gleichzeitig das Profil des Büroparks nach Innen und Außen schärfen und stärken. Gleichzeitig fördert die Gemeinde Hallbergmoos die Vernetzung der Firmen untereinander und kann durch den Austausch auf aktuelle Bedürfnisse eingehen. Ziel ist es, den Standort MABP weiter zu entwickeln und für neue Unternehmen noch attraktiver zu machen.

 
Bildmaterial © Gemeinde Hallbergmoos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: