Alternative Mobilität in Hallbergmoos

Alternative Mobilität in Hallbergmoos: Mit dem E-Bike in den Munich Airport Business Park

Startseite » Alternative Mobilität in Hallbergmoos: Mit dem E-Bike in den Munich Airport Business Park

Die alternative Mobilität ist längst auch in Hallbergmoos angekommen. Bereits 60 Firmen nutzen das E-Bike-Angebot vor Ort zur Überbrückung der letzten Meile zwischen S-Bahn und dem Munich Airport Business Park. Die Gemeinde Hallbergmoos ruft nun zur stärkeren Nutzung auf.

Seit 2019 sorgt der E-Bike-Anbieter movelo mit seiner Flotte für alternative Mobilität in Hallbergmoos. Damit ist das Pendeln zwischen S-Bahnhof und dem MABP nicht nur nachhaltiger sondern auch schneller möglich. Die Auswirkungen sind in doppelter Hinsicht gut für die Umwelt: Zusätzlich zur Abgasersparnis pflanzt movelo je 250 gefahrener Kilometer einen Baum. Seit Einführung des Angebots sind so bereits ein paar Dutzend Bäume gepflanzt. Bis zum Wald dauert es allerdings noch ein wenig. „Das Angebot ist ideal zur Überbrückung der letzten Meile. Vor Ort trifft auf reges Interesse aber wir sehen deutlich mehr Potenzial. Die Homeoffice-Pflicht während der Corona-Pandemie hat einen größeren Zuspruch verhindert. Aber gerade jetzt im Sommer ist die Gelegenheit günstig, sich auf das Rad zu begeben und neue Routinen zu etablieren“, sagt Alexander Mademann von der Wirtschaftsförderung Hallbergmoos.

Wenn Klimawandel und Energiekrise nicht Motivation genug für umweltschonende Alternativen sind, bietet das E-Bike weitere Vorteile. Angefangen mit der eigenen Gesundheit. Rund 30 Minuten moderate Bewegung am Tag empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Das entspricht ziemlich genau dem Hin- und Rückweg zwischen der Hallbergmooser S-Bahn-Haltestelle und der movelo-Station in der Lilienthalstraße 10 im Munich Airport Business Park. „Die E-Bikes eröffnen Unternehmen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern und sich selbst Wartezeiten zu ersparen und gleichzeitig etwas für Umwelt und Gesundheitsvorsorge zu tun“, sagt Mademann.

Schnell und kostengünstig: Alternative Mobilität in Hallbergmoos

Ein Grund mehr für den Wirtschaftsförderer, nachdrücklich für den movelo-Dienst zu werben, den bislang rund 60 Firmen im Munich Airport Business Park nutzen. Die profitieren zudem von einem denkbar einfachen Bedienungssystem und günstigen Tarifen. Nachdem sich die im MABP ansässigen Firmen mit einem eigenen Zugangscode beim Anbieter movelo registriert haben, können ihre Mitarbeiter die Elektroräder via einfach bedienbarer Smartphone-App buchen und nutzen. Sowohl am S-Bahnhof Hallbergmoos als auch im MABP in der Lilienthalstraße 10 befinden sich dafür zugangsbeschränkte Stationen, deren Code nach erfolgreicher Registrierung in der App angezeigt wird.

Für eine Stunde auf dem E-Bike wird ein Euro fällig, zwei Stunden kosten 1,50 Euro und 20 Stunden nur 2,50 Euro.

Interessierte Firmen können sich hier für die Nutzung des E-Bike-Angebots registrieren: https://just-try.movelo.com/startseite-just-try

Weitere Informationen rund um die Angebote für Unternehmen im Munich Airport Business Park finden Sie unter dem Reiter Business in der Kategorie Unternehmen.

Autorin: Maren Kalkowsky, freie Journalistin

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%