Your Top 5 Business Destinations: Jobs in Hallbergmoos | Januar 2022

Startseite » Your Top 5 Business Destinations: Jobs in Hallbergmoos | Januar 2022

Die Gemeinde Hallbergmoos ist nicht nur für Unternehmen verschiedenster Branchen ein wirtschaftlich interessanter Standort, sondern auch für Arbeitnehmer eine Möglichkeit im Beruf so richtig durchzustarten und neue Karriereziele zu erreichen. Regelmäßig stellen wir die interessantesten Angebote auf dem Blog vor. Your Business Destination Hallbergmoos ist damit Ihre Startrampe für den beruflichen Erfolg und hilft Ihnen auch in Zukunft karrieretechnisch abzuheben.

Geschäftsleitung (m/w/d) bei der Gemeinde Hallbergmoos

Die Gemeinde Hallbergmoos sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit eine Geschäftsleitung (m/w/d).

Die Aufgabenschwerpunkte:

  • Geschäftsleitung der Gemeindeverwaltung
  • Qualifizierte und fachliche Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters undder Verwaltung in relevanten und komplexen rechtlichen Fragen
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten oder Vorgängen mit besondererBedeutung
  • Erarbeitung von Vertragsentwürfen sowie Rechtsvorschriften (Satzungen,Verordnungen) in Abstimmung mit den Abteilungen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an den Sitzungen des Gemeinderatesund seiner Ausschüsse
  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • Flughafenangelegenheiten
  • Federführung bei Planfeststellungsverfahren, Landes- und Regionalplanung,Gemeindeentwicklungsprogramm
  • Sonstige vom Bürgermeister zugewiesene Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder Qualifikation als Beamter (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungs- und Kommunalrecht und Verwaltungserfahrung, idealerweise in vergleichbarer Position
  • Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsbereitschaft
  • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz
  • Sicheres Auftreten sowie klare und überzeugende Ausdrucksfähigkeit in Wort undSchrift
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und sonstigen Terminen außerhalb derregelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition in einer jungen, modernen und aufstrebenden Gemeinde im Norden von München. Hallbergmoos liegt in verkehrsgünstiger Lage mit Autobahnanschluss und S-Bahn und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur für Familie und Freizeit
  • Flexible Teilzeitregelung im Rahmen von 20 bis 30 Wochenstunden; ab Mitte 2023 im Rahmen eines sog. Jobsharings
  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD / BayBesG (BayBesG bis A13 bzw. EG12 TVöD)
  • Zahlung einer Großraumzulage München
  • Attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Gewährung eines mtl. steuerfreien Sachbezugs in Form von Hallbergschecks imWert von mtl. 40 €
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. ggf. die Möglichkeit des Bezuges einer gemeindeeigenen Wohnung.

Auskünfte zur ausgeschrieben Position erteilt Ihnen gern die Geschäftsleitung, Frau Julia Hollmer, unter Tel. 0811-5522125.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 14.02.2022 an das Personalwesen der Gemeinde Hallbergmoos, Rathausplatz 1, 85399 Hallbergmoos, gerne auch per E-Mail als pdf in einer Datei zusammengefasst und nicht über 10 MB an bewerbung@hallbergmoos.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail ist zwingend im Betreff das Aktenzeichen PW-GL-2022 anzugeben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage.

Project Manager – Air Suspension (f/m/d) at Kongsberg Automotive GmbH

Kongsberg Automotive provides world-class products to the global vehicle industry. The products enhance the driving experience, making it safer, more comfortable and sustainable. With revenues of approx. EUR 1.1 billion and approximately 11.500 employees in 19 countries, Kongsberg Automotive is truly a global supplier. The company is headquartered in Zürich, Switzerland and has more than 25 production facilities worldwide. The product portfolio includes seat comfort systems, driver and motion control systems, fluid assemblies, and industrial driver interface products developed for global vehicle manufacturers.

About the position:

The Kongsberg Automotive GmbH Business Unit Couplings is seeking a Program Manager (f/m/d) to join the Couplings team in Hallbergmoos (close to Munich, Germany). This role is responsible for projects / programs within the product family with customers.

Responsibilities:

  • Manage program deliverables from a cross functional team to achieve the agreed program goals and objectives
  • Following internal systems and procedures, the Program Manager will bring products or systems from a specific product line and/or systems from strategic identification to running production
  • Global Lead for product family definition, improvements and implementation according to regional customer requirements
  • Support R&D and Programs Management with product improvements and cost reduction proposals for assigned product family
  • Maintain a focus on initiated projects to gain additional benefits for the business area through gaining efficiencies in program (operational, design, purchasing)
  • Project planning and documents creation, maintenance and updates thereof; regular review of the project documentation
  • Overview and control of economy (budget, turnover, contribution, etc.) of the business; reporting of the project/program status to the Steering Committee (STC)
  • Host program meetings on an as needed basis with customers and internal program teams to ensure Kongsberg is meeting customer requirements and project targets

Requirements:

  • BS or BA degree in Engineering (e.g. Mechanical, Mechatronics, Materials) with a solid experience as a program manager within the automotive industry or equivalent
  • Interpersonal skills, personal drive and confidence to lead and work with cross functional teams to earn trust and team support to meet program objectives
  • Knowledge and experience about the product development process (APQP) and project management within Automotive. Experience in other areas e.g. production, quality, purchasing, marketing and/or product/process development is desirable
  • Ability to make quick decisions and think clearly and react effectively under pressure while remaining focused on key objectives and strategies
  • Excellent interpersonal and intercultural skills to lead and work within global cross functional teams in a matrix organization
  • Microsoft Office Suite, esp. planning tools e.g. MS Project, PLM etc.
  • Knowledge of ISO standards for electrical & electronical components developments and testing (e.g ISO 26262,…) and Automotive standards (eg. APQP, IATF 16949) is an advantage
  • English fluent, both oral and written skills; German knowledge is a plus
  • The job may involve travel to other countries and KA locations as required and as directed by the Functional Manager and/or Business Area Director

(Senior) Manager (f/m/d) – Inhalation Device Specialist at Pieris Pharmaceuticals

Pieris Pharmaceuticals (Nasdaq: PIRS) is a clinical-stage biotechnology company with operations in Germany and the United States. Pieris discovers and develops Anticalin protein-based drugs to target validated disease pathways in a unique and transformative way. The pipeline includes inhalable Anticalin proteins to treat respiratory diseases and immuno-oncology multi-specifics tailored for the tumor microenvironment. Proprietary to Pieris, Anticalin proteins are a novel class of therapeutics validated in the clinic and by partnerships with leading pharmaceutical companies. It is Pieris‘ mission to develop life-changing therapeutic proteins for patients suffering from cancer and respiratory diseases through the innovative application of novel science and cutting-edge technologies.

Your responsibilities:

  • Be the leading subject matter expert for the development of respiratory drug-device combinations at Pieris
  • Lead device selection workstreams for respiratory drug development programs
  • Collect information on different device technologies and maintain a network within the device community
  • Support CMC Working Groups and Core Teams for the development of respiratory drugs
  • Lead design and oversee execution of studies supporting the device selection and development for anticalin-based drugs with a focus on oral and/or nasal inhalation
  • Contribute to formulation development of early and late stage inhaled dosage forms by providing input for design of experiments and data analysis.
  • Author protocols, reports and tech transfer documents as well as sections of regulatory documents for IND and IMPD submissions.
  • Gathering external information regarding inhalation devices and drug-device development as required to support development of Pieris’ respiratory pipeline products

Requirements:

  • Ph.D. in engineering or science optimally with a focus on biochemical engineering, chemical engineering or a related discipline with first industry experience, or M.Sc. in engineering or science optimally with a focus on biochemical engineering, chemical engineering or a related discipline with several years of industry-relevant experience
  • Comprehensive understanding on inhalation drug-device product development
  • Experience with nebulization devices is a must, experience with dry powder inhalers / metered-dose inhalers is a plus
  • Preferably experience with inhalation devices in the context of biologics
  • Preferably experience in formulation development for inhalation products
  • In-depth understanding of device and aerosol characterization techniques
  • Submission experience of IND and IMPD dossiers is desirable

Contact:

Hallbergmoos (Germany)
Zeppelinstraße 3
85399 Hallbergmoos
+49 (0) 811 – 12447 0

Boston (USA)
Pieris Pharmaceuticals, Inc.
255 State Street, 9th floor
Boston, MA 02109
+1 (857) 246-8998

Thomas Schwarzbauer
Talent Acquisition Manager
+49 174 214 0851

Note to Applicants: Pieris will always communicate with you from an @pieris.com email address and will never seek any financial information from you prior to an interview.

SAP CRM und S/4 HANA Development / Business Process Consultant (w/m/d) bei SAP

Das wird geboten:

Die SAP-Unternehmenskultur schafft die Voraussetzungen, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Innovationspotenzial entfalten und gemeinsam bahnbrechende Neuerungen entwickeln können. Wie erreicht SAP dieses Ziel? SAP konzentriert sich jeden Tag darauf, die Zukunft mitzugestalten und einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem Vielfalt und Flexibilität wertgeschätzt werden und der mit der eigenen Vision und zukunftsorientierten Arbeitsweise im Einklang steht. SAP legt größten Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Team sowie auf Lernen und Entwicklung. Persönliche Beiträge werden anerkannt, und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zusatzleistungen. Bewerben Sie sich jetzt.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

In dem Beratungsteam für den Bereich Public & Energy fokussieren Sie sich auf die Integration von SAP Lösungen in den jeweiligen Industrien. Auf Grundlage Ihrer Berufserfahrung im SAP-Umfeld, sind Sie motiviert, die speziellen Anforderungen insbesondere im Public Sektor zu verstehen und in Lösungen umzusetzen.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:

  • Beratung der Kunden in Fragen der S/4 HANA Transformation und bei der Einführung neuer Lösungen
  • Konzeptionelle Abstimmung mit Kunden und Partnern bei der Umsetzung und Entwicklung von SAP Lösungen in Kundenprojekten im Bereich Verteidigung und öffentliche Sicherheit

Ihr Profil:

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlichen oder (informations-) technischen Hintergrund
  • Entwicklungserfahrung mit ABAP/OO und BOPF (Business Object Processing Framework)
  • Erfahrung mit UI5
  • Erfahrungen mit SAP CRM-Entwicklung und Erweiterungskonzepte z.B.
    • Konfiguration und Entwicklung Web UI-Oberflächen
    • Erweiterung von Datenmodellen
    • Erweiterung und Entwicklung auf Ebene der GenIL-Schicht / Business Object Layer (BOL)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Über den Geschäftsbereich:

Das hoch motivierte Team im Bereich Public & Energy unterstützt S/4 HANA Transformationen sowie die Einführungen von Cloudanwendungen in der Industrie und möchte in diesem Bereich das eigene Beratungsteam verstärken.

Vielfalt:

In der SAP-Kultur der Inklusion stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Flexible Arbeitsmodelle sorgen dafür, dass sich jede und jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – eingebunden fühlt und Bestleistungen erbringen kann. SAP ist davon überzeugt, durch die einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, die jede und jeder in das Unternehmen einbringt, stärker zu werden. SAP investier in die Mitarbeitenden, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. SAP setzt auf die Förderung aller Talente, um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen.SAP ist stolz darauf, als Arbeitgeber für Chancengleichheit einzustehen und diese aktiv zu fördern. SAP ist den Grundsätzen der Chancengleichheit im Beruf verpflichtet. Für Bewerberinnen und Bewerber mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen trifft SAP geeignete Vorkehrungen. Wenn Sie an einer Bewerbung bei SAP interessiert sind und beim Navigieren auf der Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an das Recruiting Operations Team in der jeweiligen Region:

Chancengleichheit im Beruf: Minderheit / Geschlecht / Veteranenstatus / Behinderung

Qualifizierte Bewerber werden unabhängig von Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, nationaler Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft, Entbindung usw.), sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, geschütztem Veteranenstatus oder Behinderung für eine Beschäftigung berücksichtigt.

Portfoliomanager Energieeinkauf (m/w/d) bei KOS Energie GmbH

Die KOS Energie GmbH (KOS) ist eine Kooperationsgemeinschaft mittelständischer Stadt- und Gemeindewerke aus dem südbayerischen Raum. Die KOS Energie GmbH organisiert die Energiebeschaffung bzw. die Vermarktung von regenerativen Energien für mehrere Stadtwerke, pflegt für diese ein zentrales Energiedatenmanagement-System und berät sowie unterstützt seine Gesellschafter im Sinne einer nachhaltigen, sicheren und kostengünstigen Energieversorgung.Die Digitalisierung der Energiewende als zentrales Thema auf Kooperationsebene ist mit neuen Aufgaben und Herausforderungen verbunden, um die Unabhängigkeit der Stadtwerke als regionale Infrastrukturunternehmen zur Daseinsvorsorge zu stärken.

Zur Verstärkung des Teams sucht das Unternehmen daher im Bereich Energiehandel eine/n Portfoliomanager Energieeinkauf (m/w/d).

Werden Sie Teil des #Team Energiewende!

Ihre Aufgaben:

  • Portfoliobewirtschaftung, Energieeinkauf und Vermarktung regenerativer Energien
  • Erstellen von Absatzprognosen und Controlling der Beschaffungsstrategie
  • Analyse und Aufbereitung von Handels- und Marktdaten
  • Handel am Spot- und Terminmarkt
  • Mitwirkung bei der Bilanzkreisführung und im Fahrplanmanagement
  • Überwachung der täglichen Datenmeldungen zu unseren Marktpartnern
  • Verwaltung und Abrechnung von Energielieferverträgen

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder alternativ erfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Portfoliomanagement
  • Analytische Fähigkeiten und Strukturierte Arbeitsweise

Das wird geboten:

  • Abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einer krisensicheren und innovativen Branche
  • Möglichkeit an der aktiven Entwicklung im Kontext der Energiewende
  • Entfaltungsmöglichkeiten im energiewirtschaftlichen Umfeld und indigitalen Themen
  • Möglichkeit zum mobilen und gesundheitsbewussten Arbeiten
  • Modernes Büro (Neubau) mit guter Verkehrsanbindung: S-Bahn-Station Hallbergmoos mit Anschluss via ÖPNV (Bus) oder E-Bike-Sharing, Autobahn A92 / Nähe Flughafen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Besuch von internen wie externen Seminaren, Fachveranstaltungen, Messen, Branchentreffen etc.
  • Leistungsgerechte Vergütung, Festanstellung und attraktive Arbeitsbedingungen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

KOS Energie GmbH (Geschäftsführung), Junkersstr. 7, 85399 Hallbergmoos

E-Mail: bewerbung@kos-energie.de

Bildmaterial © Munich Airport Business Park, Foto Manfred Zentsch

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%