Sieben auf einen Streich: Airport Business Centre im Hallbergmooser MABP kurz vor Vollvermietung

Das Airport Business Centre (ABC) in Hallbergmoos konnte in den vergangenen Monaten trotz Corona sieben Vermietungserfolge verzeichnen. Während die Entrematic Germany GmbH, Hersteller von Normstahl Garagentoren, neue Büroflächen auf 444 Quadratmetern anmietete, bezog der Digitalisierungsexperte BDF advanced insgesamt 231 Quadratmeter. Weitere Neumieter sind unter anderem die Globe Air Cargo GmbH und die Skyline Air Services GmbH. Insgesamt sind damit knapp 1.000 Quadratmeter neu vermietet. Der Bürokomplex Airport Business Centre liegt im Munich Airport Business Park (MABP) und damit in unmittelbarer Nähe zum Münchner Flughafen. Die Vermietung an Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zeigt, dass der MABP für lokale und internationale Unternehmen als Business-Standort weiter sehr attraktiv ist. Der ABC-Komplex mit insgesamt rund 34.000 Quadratmetern Brutto-Grundfläche ist damit nahezu vollvermietet.

Die Entrematic Germany GmbH ist seit Anfang Juli Mieter in den Räumlichkeiten. Das in Moosburg gegründete Unternehmen entwickelt unter der Marke Normstahl automatische Tür- und Torlösungen für Privat- und Industriekunden. Vor Kurzem bezog die Firma 444 Quadratmeter im ABC.

Zudem hat die BDF advanced GmbH, ein Unternehmen der BDF experts Group, Anfang Juli einen Mietvertrag über 231 Quadratmeter im Airport Business Centre unterzeichnet. Der Berater für die Verwaltung und Steuerung von Produktdaten und Prozessen sowie für Finanzmanagement entwickelt Software für Konzerne sowie für Mittelständler.

Vermietungs-Triple im Juni

Ebenfalls neu im Airport Business Centre: Die Mondial Airline Services GmbH, die seit dem 1. Juni auf 82 Quadratmetern vor Ort ist. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Beratung und Unterstützung von Fluggesellschaften bei Prozessen im Kundendienst, Marketing oder im Management. Die Globe Air Cargo GmbH, führend im Bereich der Vermarktung und im Verkauf internationaler Luftfrachtkapazitäten, bezog zeitgleich 109 Quadratmeter. Beiden Firmen kommt die Nähe des Standortes zum Flughafen entgegen. Die Miyanaga Co. LTD, spezialisiert auf die Herstellung von Betonbohrern, Hartmetall- und Diamantbohrern, komplettierte das Vermietungs-Triple im Juni.

Doppelter Zuwachs im Mai

Auch neu Quartier bezogen hat die Skyline Air Services GmbH. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Düsseldorf, betreut Fluggesellschaften beim Vertrieb oder Marketingstrategien. IT-Consultant Michael Fischer, Geschäftsführer von ITK-Professional, konzentriert sich auf Microsoft Cloud-Produkte. Der Experte berät aus dem ABC heraus Geschäftskunden in einem neuen Einzelbüro.

Technik trifft auf Nachhaltigkeit

Das Bürogebäude ABC erfüllt durch seine technische Ausstattung alle zeitgemäßen Anforderungen mit Blick auf Mobilität und zukunftsgerichtete Arbeitswelten. Die einzelnen Büros sind mit einem individuell regelbaren Heizungs- und Kühlungssystem ausgestattet, das mit Grundwasser und dem Einsatz von Wärmepumpen kostengünstig und zugleich umweltschonend betrieben wird. Ein energiesparendes Beleuchtungssystem ermöglicht blendfreies Arbeiten am Bildschirm.

Bildmaterial © Gemeinde Hallbergmoos/Fotograf Manfred Zentsch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: