Synergiereiches Frühstück

Unternehmer aus der IT- und Technologie-Branche aus dem Großraum München und Augsburg haben sich schon seit zehn Jahren zum Netzwerk commendIT zusammengeschlossen. Sie treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch, um Synergien aus ihrem großen Leistungsspektrum zu ziehen. Neben vier weiteren Regionalgruppen hat sich nun auch eine Regionalgruppe München-Nord gebildet, die sich im Business Hotel Soller in Hallbergmoos trifft.

Alle 14 Tage mittwochs treffen sich die Mitglieder der Regionalgruppe ab 7.30 Uhr für zwei Stunden intensiven Erfahrungsaustausches und der Ideenfindung zu einem Netzwerk-Frühstück. Zu den Teilnehmern des Treffens im Münchener Norden gehören leitende Mitarbeiter von Unternehmen wie der BBF GmbH, Studio9 GmbH, Semasu GmbH, NG Branch Technology GmbH, printvision AG, com2 Communications & Security GmbH und Catalyso. Es werden regelmäßig auch Geschäftsführer und Vorstände aus anderen Unternehmen als Gäste eingeladen um das Empfehlungsnetzwerk kontinuierlich auszubauen.

BBF-Geschäftsführer Erwin Grießer als Leiter der neuen Regionalgruppe weist auf die Bedeutung solcher Treffen mit geballter IT- und Technologie-Kompetenz hin: „Der Austausch zwischen Vorständen und Geschäftsführern der einzelnen Unternehmen schafft eine gute Vertrauensbasis, um gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen der Zeit zu finden und umzusetzen. Das fördert auch die Weiterentwicklung der einzelnen Unternehmen.“

Aus der Runde der Netzwerk-Frühstücke sind, so Grießer weiter, schon erfolgreiche Synergien entstanden, die zu Kooperationen und Empfehlungen in Projekten und für Kunden geführt haben. Der ungezwungene Erfahrungsaustausch am logistisch optimalen Standort, verbunden mit dem Service eine Business Hotels, ist für Erwin Grießer eine exzellente Voraussetzung, um die Vernetzung von Unternehmen auf persönlicher Ebene voranzutreiben. Die Umsetzung dieses Gedankens, so Grießer, stärkt Vertrauen in die Leistungen der Unternehmen und erleichtert den Zugang zu Kunden oder Partnern.

Zu den Netzwerktreffen gehören auch Vorträge, die Impulse für die unternehmerische Weiterentwicklung geben, sowie spezielle Workshops zu verschiedensten Themen für die individuelle Weiterbildung. Und dass bei den Netzwerk-Frühstücken zu morgendlicher Stunde auch der Humor nicht zu kurz kommt, ist für Erwin Grießer ein durchaus erwünschter Nebeneffekt als innerer Motor für die anschließende Arbeit in den Unternehmen.

Interessenten für das Netzwerk melden sich unter: info@commendit.de

 

Bildmaterial © Unsplash

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: