Gewinnspiel: Auf die Esel, fertig, los!

Bereits zum 6. Mal findet das Hallberger Eselrennen im Sport- und Freizeitpark statt und ist längst Tradition und Highlight der Hallberger Wiesn. An den Start können beliebig viele Mannschaften gehen, die aus je zwei Personen und einem Esel bestehen. Geritten wird hier allerdings nicht. Denn: Sobald der Startschuss gefallen ist, versucht jedes Team seinen Esel am schnellsten ins knapp 150 Meter entfernte Ziel zu bringen. Ob anfeuern, ziehen oder mit Futter locken: Die Strategien der Mannschaften sind vielfältig und alles ist erlaubt, was dem Tier nicht schadet. Bei der anschließenden Siegerehrung im Festzelt erhält der 1. Platz eine Siegerurkunde sowie ein Spanferkelessen, welches durch den Festwirt ausgelobt wird.

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Vom 17. bis zum 23. April 2019 verlost die Seite Hallberger Kultursommer auf Facebook einen Startplatz für das 6. Hallberger Eselrennen im Wert von 100 Euro, das im Zuge der 30. Hallberger Wiesn am 28. April 2019 von ca. 15:00 bis 17:00 Uhr stattfindet.

Was muss ich machen?

Wenn Du die Facebook-Seite des Hallberger Kultursommers geliked und das 18. Lebensjahr erreicht hast, dann kannst Du auch schon loslegen. Markiere unter dem Gewinnspielbeitrag „Auf die Esel, fertig, los!“ diejenige Person, mit der Du an dem Eselrennen teilnehmen möchtest. Zum Ende des Gewinnspiels am 23.04.2019 um 12:00 Uhr wird der Gewinner per Zufallsverfahren ausgelost und bis 13:00 Uhr direkt benachrichtigt.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme auf Facebook!

Bildmaterial © media2connect.de | Sabine Schulte

 

Teilnahmebedingungen:

Die offizielle Facebook-Seite Hallberger Kultursommer ist der Veranstalter des Gewinnspiels (Aktion: „Auf die Esel, fertig, los!“) auf Facebook. Ab dem am 17.04.2019 um 06:00 Uhr beginnenden Gewinnspiel können alle Fans der Fanseite ab 18 Jahren mit Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland teilnehmen. Sollten Teilnehmer zu der Veranstaltung bereits registriert sein, erfolgt bei Gewinn eine Rückerstattung der Anmeldegebühr in Höhe des Gewinns.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit Facebook.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im folgenden Text die männliche Form „der Gewinner“ oder „der Teilnehmer“ gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

Ablauf und Gewinnermittlung

Zwischen dem 17.04.2019 um 06:00 Uhr und 23.04.2019 bis 12:00 Uhr können Facebook-User unter dem vom Hallberger Kultursommer veröffentlichten Gewinnspielbeitrag „Auf die Esel, fertig, los!“ an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie eine Person markieren/taggen, mit der sie an dem Eselrennen teilnehmen möchten. Es gilt: Je Teilnehmer eine Markierung.

Per Zufallsverfahren wird ein Kommentar unter dem veröffentlichten Gewinnspielbeitrag ausgewählt und der Gewinner informiert. Es sind nur Kommentare zugelassen, die nicht gegen gute Sitten und geltendes Recht verstoßen. Bei Verstößen können Kommentare von der Fanseite gelöscht werden und/oder von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Die Teilnehmer dürfen nur einmal kommentieren bzw. nur eine Person markieren/taggen. Mehrfach-Kommentare von einem Teilnehmer sind nicht zulässig. Zusätzliche Markierungen/Taggs werden nicht gewertet. Die Markierung muss eindeutig sein.

Teilnahmevoraussetzung ist zudem, dass die Facebook-Seite vom Hallberger Kultursommer von den Teilnehmern geliked wurde.

Unter allen Teilnehmern, die unter Beachtung der Regeln mitgemacht haben, entscheidet das Los.

Trotz größter Sorgfalt können aufgrund von technischen Fehlern, Zugriffsbeschränkungen oder nicht vorhersehbaren Dingen ggf. nicht alle Kommentare berücksichtigt werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf erneute Auslosung.

Mitarbeiter der Gemeinde Hallbergmoos und der SCRIVO Public Relations sowie deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Benachrichtigung des Gewinners

Sobald der Gewinner ermittelt wurde, wird dieser mit seinem User-Namen als Kommentar unter dem Gewinnspielbeitrag bekannt gegeben und, wenn aufgrund der Facebook-Privatsphäre-Einstellungen möglich, markiert. Für die Übergabe des jeweiligen Gewinns wird der Gewinner aufgefordert seinen korrekten Vor- und Nachnamen per Facebook-Privatnachricht an die Hallberger Kultursommer-Fanseite zu übermitteln. Anschließend wird die Gemeinde Hallbergmoos über den Gewinner informiert und hält den Gewinn zur Abholung im Rathaus Hallbergmoos gegen das Bestätigen der Identität mit gültigem Lichtbildausweis des Gewinners bereit.

Gewinn

Zu gewinnen gibt es einen Startplatz für das 6. Hallberger Eselrennen im Wert von 100 Euro, das im Zuge der 30. Hallberger Wiesn am 28. April 2019 von ca. 15:00 bis 17:00 Uhr stattfindet.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand des Gewinns anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter des Gewinnspiels nicht. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach einmaliger Aufforderung innerhalb einer Frist von 24 Stunden nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das 6. Hallberger Eselrennen ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen abzusagen oder früher zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des 6. Hallberger Eselrennens stören, verhindern oder das Leben der Teilnehmer gefährden würden. Der Gewinner erhält keinen Anspruch auf Umtausch, Barauszahlung oder Ersatz des Gewinns.

Beendigung des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel endet am 23.04.2019 um 12:00 Uhr mit der Auslosung des Gewinners. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am 23.04.2019 bis 13:00 Uhr.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen auch früher zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Angaben zu personenbezogenen Daten und deren Nutzung

Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist grundsätzlich auch ohne Angabe zu persönlichen Daten, die über den User-Namen hinausgehen, möglich. Lediglich im Falle eines Gewinns ist es zum Zwecke der Gewinnübergabe notwendig, dass der Gewinner sowie die von ihm markierte/getaggte Person, die auch an dem Eselrennen teilnimmt, gegenüber dem Gewinnspielveranstalter weitere Angaben zur Person machen. Benötigt werden hierfür die Vornamen, Nachnamen sowie gültige Wohnanschriften innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Mannschaftsname für das 6. Hallberger Eselrennen.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Gewinners und der markierten/getaggten Person ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Eine Ausnahme stellt das für die Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Unternehmen SCRIVO Public Relations (haftungsbeschränkt) dar, welches die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erheben, speichern und nutzen muss.

Die Nutzung der Daten durch den Veranstalter oder das von ihm mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Unternehmen dient ausschließlich zum Zwecke der Gewinnübergabe bzw. Terminabstimmung sowie zur Durchführung des Hallberger Eselrennens. Eine darüberhinausgehende Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nicht.

Der Gewinner kann für die Datenübermittlung eine Facebook-Privatnachricht an den Veranstalter senden oder diesen unter der E-Mail-Adresse office@scrivo-pr.de kontaktieren. Mit seiner Nachricht erklärt sich der Gewinner und die von ihm markierte/getaggte Person einverstanden, dass der Veranstalter oder das von ihm mit der Gewinnspieldurchführung beauftragte Unternehmen SCRIVO Public Relations die angegebenen Daten zum Zwecke der Gewinnübergabe speichern und nutzen darf.

Der Gewinner kann seine Einwilligung zur Datenspeicherung jederzeit nach Durchführung des Gewinnspiels und nach Durchführung des Hallberger Eselrennens widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich per Facebook-Privatnachricht an den Veranstalter zu senden oder per Mail an office@scrivo-pr.de. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Gewinners und der von ihm markierten/getaggten Person umgehend gelöscht.

Die Speicherung der Daten ist temporär. Sämtliche Daten des Gewinners und der von ihm markierten/getaggten Person werden auch ohne Widerruf spätestens ein Jahr nach Durchführung des Gewinnspiels vollständig gelöscht soweit dies im Rahmen der Möglichkeiten von SCRIVO Public Relations liegt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: